Karriere

Gefahrstoff- und Gefahrgutmanagement

Zur Verstärkung unserer Abteilung QEHS (quality, environment, health, safety) an unserem Standort in Andernach suchen wir ab sofort

eine/-n „Sachbearbeiter /-in QEHS“ mit Schwerpunkt Gefahrstoff- und Gefahrgutmanagement.


Was Sie tun:

  • Gefahrstoffrechtliche Einstufung und gefahrgutrechtliche Klassifizierung von Gemischen
  • Verwaltung der Rohstoff- und Produktsicherheitsdatenblätter
  • Erstellung von Betriebsanweisungen gemäß Gefahrstoffverordnung (GefStoffV)
  • Überwachung und Durchführung von Stoff- und Produktregistrierungen
  • Pflege des Gefahrstoffkatasters
  • Durchführung interner Schulungen
  • Mittelfristig die Übernahme weiterer Beauftragtenfunktionen und Themen im Umweltbereich

 

Was Sie mitbringen:

  • Abgeschlossene naturwissenschaftlich-/technische Ausbildung/ Hochschulabschluss
  • Mehrjährige Erfahrung im Bereich Gefahrstoff- und / oder Gefahrgutmanagement
  • Weitere Qualifikationen zu Umweltschutz- und Arbeitssicherheitsthemen sind von Vorteil
  • Beratungskompetenz, Kommunikations- und Teamfähigkeit
  • Unternehmerisches Denken und Belastbarkeit
  • Gute EDV-Kenntnisse und sicherer Umgang mit MS-Office Anwendungen
  • Bereitschaft zur Weiterbildung
  • Sorgfältiges und selbstständiges Arbeiten
  • sehr guter sprachlicher und schriftlicher Ausdruck
  • gute Fremdsprachenkenntnisse (Englisch)
  • Grundkenntnisse Chemie von Vorteil

 

Was wir Ihnen bieten:

  • Unbefristeten Arbeitsvertrag in einem mittelständischen Unternehmen
  • Abwechslungsreiches Tätigkeitsfeld mit viel Eigenverantwortung und Gestaltungsmöglichkeiten


Interessiert?

Dann nutzen Sie Ihre Chance und senden Sie uns Ihre aussagekräftigen Bewerbungsunterlagen (Anschreiben, Lebenslauf, Zeugnisse, sowie Angabe Ihrer Gehaltsvorstellung und Verfügbarkeit) – als PDF- Datei, vorzugsweise per E-Mail an:

ulrike.scholz@alufinish.de

oder schriftlich an:

Alufinish GmbH & Co. KG
Personalabteilung
Ulrike Scholz
Otto-Wolff-Straße 7-15
56626 Andernach