Alternative Vorbehandlungsverfahren, die im Anschluss an eine Voranodisation bei der Pulverbeschichtung eingesetzt werden (z.B. als spezielle Schlussspülung), müssen durch die Qualicoat zugelassen sein.

Alternative Vorbehandlungsverfahren, die im Anschluss an eine Voranodisation bei der Pulverbeschichtung eingesetzt werden (z.B. als spezielle Schlussspülung), müssen durch die Qualicoat zugelassen sein. Diese Prüfung konnte bereits Mitte letzten Jahres mit dem neuen ENVIROX Preano – Verfahren (Produkte: Alficoat 748 bzw. Alficoat 748/3) erfolgreich abgeschlossen werden.

Nun liegt das offizielle Zertifikat der Qualicoat vor. Die Produkte erhalten für diesen Anwendungsbereich die Zulassungsnummer A-140.

Beide Produkte können nun sowohl für die chromfreie Vorbehandlung vor dem Beschichten (ENVIROX NR) als auch für die Nachbehandlung voranodisierter Oberflächen (ENVIROX PREANO) in Qualicoat Mitgliedsbetrieben eingesetzt werden.