Aktuelles


Alle neuen Nachrichten

Nachhaltigkeit ist ein großes, relevantes Thema, das viele Menschen beschäftigt. Dabei geht es nicht nur um das eigene, nachhaltige Handeln, sondern auch um die Gestaltung nachhaltiger Industrie. Das betrifft somit auch die Aluminium-Industrie. Denn viele Dinge des täglichen Lebens hängen massiv von Aluminium ab. Schon heute trägt Aluminium im großen Ausmaß dazu bei, dass CO2-Werte

Mehr lesen

Ein wesentlicher Vorteil von pulverlackierten Aluminiumoberflächen besteht darin, dass gegenüber eloxierten (anodisierten) Bauteilen im Architekturbereich sehr viele Farbvarianten möglich sind. Das ist sicherlich auch einer der Gründe, warum bereits gegen Ende der 60er Jahre erste Anstrengungen in diesem Bereich unternommen wurden. Denke man nur an die reinweißen Fassadenflächen, die mit einem Eloxalprozess bis heute nicht

Mehr lesen

Eine kleine Aluminiumpyramide von ca. 22 cm Höhe wurde bereits 1884 als ästhetischer Blitzableiter auf dem Washington Denkmal in den USA montiert. Kaum zu glauben, dass zu dieser Zeit das noch seltene Aluminium teurer als Silber war. Diese Aluminiumspitze gilt in Amerika gleichzeitig als erste, bekannte Anwendung von Aluminium am Bau und ist dort in

Mehr lesen

Nach wie vor sind Veranstaltungen in Präsenz kaum durchführbar. Das hielt uns jedoch nicht auf, am 28. April 2021 ein zweites Seminar online durchzuführen. Trotz eingeschränkter Kommunikationsmöglichkeiten konnten wir so in den Austausch mit unseren internationalen Vertriebspartnern kommen und über wichtige und spannende Themen informieren. Thema des Seminars war diesmal das dekorative, alkalische Beizen mit

Mehr lesen
Ist die Konzentration von Chloriden bei bestimmten chemischen Vorbehandlungsschritten zu hoch, führt das zu Lochkorrosion an den Bauteilen. Daher sollten Sie auf die richtige Konzentration in der Vorbehandlung achten. Welche Werte relevant sind, erfahren Sie in diesem Beitrag. Zu hohe Chloridkonzentrationen beim Anodisieren(Eloxieren) Chloride sind Korrosionstreiber und sollten daher in der chemischen Vorbehandlung auch beim
Mehr lesen
Die Björn Steiger Stiftung ist eine gemeinnützige Organisation, die sich seit 1969 der Verbesserung der Notfallhilfe und des Rettungswesens annimmt. Sie wurde nach Björn Steiger benannt, der 1969 infolge eines Verkehrsunfalls und fehlender, zeitnaher Hilfe verstarb. Die Stiftung konnte bis heute maßgeblich zum Aufbau des modernen Rettungsdienstes in Deutschland beitragen. So wurden durch sie Projekte,
Mehr lesen